Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die beiden Freitagspiele dieses Spieltages hatten es in sich. Der LTV verspielte daheim gegen den VfL Gummersbach II erstmal seine Zuge-hörigkeit zur Spitzengruppe und Krefeld festigte bei den heimstarken Mender Wölfen seinen Platz an der Sonne der Tabelle.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Hubert Jelinek)

Der Northeimer HC gewinnt bei der Ahlener SG mit 27-24 (12-14) und klettert auf den 6. Tabellenplatz. Ohne den krankheitsbedingten Ausfall von Lennart Gobrecht angereist, entwickelte sich in der Friedrich-Ebert-Halle zu Beginn ein Duell auf Augenhöhe.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach der Niederlage im Spitzenspiel in Krefeld und dem spielfreien Wochenende rüsten sich die Drittliga-Handballer des Leichlinger TV für den Jahresendspurt. Die Mannschaft von Trainer Lars Hepp hat noch sechs Partien vor der Brust und will zum Abschluss kräftig punkten.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine vollkommen unerwartete 27:30 (13:15)-Niederlage kassierten die Drittliga-Handballer des Leichlinger TV zu Hause gegen den VfL Gummersbach II. Zu keinem Zeitpunkt der Partie erreichten die favorisierten Hausherren Normalform und mussten durch die erneute Pleite auch von der Spitzengruppe abreißen lassen.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die SG VTB/Altjührden hat ihr Heimspiel gegen das Team HandbALL Lippe II mit 16:26 (8:10) verloren. Vor 830 Zuschauern trafen Julius Rose und Fynn Hangstein beim Gast mit jeweils 5 Treffern am besten; erfolgreichster Vareler Schütze war Lukas Kalafut mit 4 Toren.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: HLZ Ahlener SG

Großer Jubel zum Wochenbeginn bei der Ahlener SG. Die heimischen Handballer haben an dem Vereinswettbewerb „Schlüsselfunktion Trainer/-in“ des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen teilgenommen. Die Arbeit der Ahlener im Jugend- und Seniorenbereich wurde jetzt mit 3000 Euro gefördert.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jenny Seidel

Im Nachholspiel des siebten Spieltags eroberte die SGSH den zweiten Platz in der dritten Liga West. Nach ausgeglichener Anfangsphase gewann die Neff-Sieben die Oberhand und besiegte den Neuling, MTV Großenheidorn, mit 36:27 (18:15).

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

23.11.2018 20:00
3.Liga Nord, 13.Spieltag
  
TSV Altenholz - SG Flensburg-Handewitt 2 0 : 0
3.Liga West, 13.Spieltag
  
HSG Krefeld - Ahlener SG 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 19.11.2018 05:14:38
Legende: ungespielt laufend gespielt