Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Am 12. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga empfing der TBV Lemgo Lippe die TSV Hannover-Burgdorf. Neben den Verletzten Guardiola, Lemke und Suton musste auch Torhüter Wyszomirski passen und stand verletzungsbedingt nicht zur Verfügung, für ihn sprang Finn Zecher vom Team HandbALL ein.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Stefan Luksch

„Unverhofft kommt oft“ heißt es. Die GWD-Spieler werden dieses Sprichwort verfluchen, denn das überraschende Ende der Auswärtspartie in Leipzig war für die Grün-Weißen kein schönes. Das Team um Kapitän Dalibor Doder gab die schon fast sicher geglaubten Punkte in der Schlussphase noch aus der Hand. „Es waren kleine Dinge, die dann den Ausschlag gegeben haben“, so der siebenfache Torschütze Andreas Cederholm (s. Foto) nach der 25:26 (14:12)-Niederlage.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

So laut war die SAP Arena selten – und sie musste es auch sein. Mit einer äußerst durchwachsenen Leistung haben sich die Rhein-Neckar Löwen am Sonntagnachmittag zu einem 29:26 (15:14) gegen den HC Erlangen gezittert. Erst in den letzten fünf Minuten schafften die Mannheimer die Wende in einem hart umkämpften Spiel.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Unser SCM macht immer weiter. Erfolgreich weiter. Mit dem 40:27-“Kontersieg“  beim TVB Stuttgart haben die Grün-Roten den 11. Erfolg im 13. Bundesligaspiel der Saison gefeiert. In einer super 1. Halbzeit machten unsere Magdeburger Jungs vom 3:3 (4. Minute) zum 23:9-Pausenstand ein Debakel aus den Stuttgarter Hoffnungen und gingen mit dem höchsten Halbzeitstand der Vereinsgeschichte in die Kabine.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Foto-Lächler)

Zwei Mal hatten die Bergischen Löwen den VfL Gummersbach da, wo sie ihn haben wollten. Beide Male kamen die Gäste zurück und sorgten so für eine ebenso dramatische wie umkämpfte Schlussphase im Bergischen Derby der DKB Handball-Bundesliga.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Mit einer starken Leistung wartete FRISCH AUF! in Kiel auf. Zwar war der THW bis zum 5:4 in Führung, aber dann drehte das FRISCH AUF!-Team um Kapitän Tim Kneule (s. Foto) auf und forderte beim Stand 5:8 dank Treffern von Marcel Schiller, Jacob Bagersted und Marco Rentschler ein Team-Timeout des THW heraus (14.).

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Die TSV Hannover-Burgdorf hat den zweiten Auswärtssieg in der Saison 2018/19 eingefahren. DIE RECKEN setzten sich beim TBV Lemgo Lippe mit 31:26 (20:14) durch. Dabei zeigten die Niedersachsen von Anfang an eine äußerst souveräne Vorstellung und agierten vor allem im Angriffsspiel äußerst zielstrebig.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

22.11.2018 19:00
DKB Handball-Bundesliga, 14.Spieltag
  
SG BBM Bietigheim - SC Magdeburg 0 : 0
  
Bergischer HC - FA Göppingen 0 : 0
  
THW Kiel - Füchse Berlin 0 : 0
  
VfL Gummersbach - SG Flensburg-Handewitt 0 : 0
  
MT Melsungen - HC Erlangen 0 : 0
  
TBV Lemgo Lippe - TVB 1898 Stuttgart 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 20.11.2018 19:58:37
Legende: ungespielt laufend gespielt