Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Oberliga-Handballer des OHV Aurich sind derzeit nicht zu stoppen. Selbst unter erschwerten Bedingungen nicht. Sie setzten ihre Erfolgsserie auch im ersten Auswärtsspiel der Saison fort, obwohl sie ohne Trainer Arek Blacha und darüber hinaus auch ohne ihren etatmäßigen Spielmacher Jonas Schweigart antreten mussten. Sie gewannen am Sonnabendabend beim SV Beckdorf mit 32:23 Toren und bleiben damit Tabellenführer.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Jürgen Pfliegensdörfer

Die HG Hamburg-Barmbek hat ihr Auswärtsspiel beim FC St. Pauli denkbar knapp mit 23:22 (12:10) gewonnen und so die Tabellenspitze verteidigt. Das war in dieser Partie aus Barmbeker Sicht dann auch schon das Beste, denn bis auf Spannung hatte dieses Spiel nichts von dem, was Handball so schön und spektakulär machen kann:

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Genau eine Woche nach dem souveränen Auswärtssieg über den HSV Ronneburg, befindet sich der HSV Bad Blankenburg erneut auf Reisen. Dabei geht es zum einen weiteren Meisterschaftsfavoriten. Gastgeber am  Samstag, dem 22.09.2018, ist mit dem SV Hermsdorf kein geringerer als der Rekordmeister der Thüringenliga. Anwurf in der Hermsdorfer Werner-Seelenbinder-Sporthalle ist 19:30 Uhr.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der dritte Spieltag der Regionalliga Nordrhein bringt die erste Saisonniederlage für die Löwen. Das Auswärtsspiel am Freitagabend beim TV Rheinbach, im Südwesten Bonns, ging nach 60 Minuten denkbar knapp verloren, sodass die Dumeklemmer die weite Heimreise ohne Zählbares im Gepäck antreten mussten.

Add a comment

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am dritten Spieltag der Nordrheinliga empfängt der TV Korschenbroich den VfB Homberg. Homberg ist mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet. Zu Beginn gewann man mit 27:26 bei der HSG Siebengebirge, ehe der VfB zuhause TUSEM Essen II mit 26:33 unterlag.

Add a comment

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Oberliga

24.11.2018 18:00
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TV Jahn Duderstadt - MTV Groß Lafferde 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
HF Helmstedt-Büddenstedt - HSG Schaumburg Nord 0 : 0
24.11.2018 18:30
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
Lehrter SV - VfL Hameln 0 : 0
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
VfB Fallersleben - MTV Geismar 0 : 0
24.11.2018 19:00
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
HSG Oha - TV 1887 Stadtoldendorf 0 : 0
24.11.2018 19:15
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
SG VfL Wittingen/Stöcken - TSG Emmerthal 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
TG Münden - TSV Burgdorf 3 0 : 0
24.11.2018 19:30
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
HSG Plesse-Hardenberg - SG Börde Handball 0 : 0
Verbandsliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
HSG Heidmark - SV Altencelle 0 : 0
Oberliga Niedersachsen, 10.Spieltag
  
MTV Braunschweig II - HV Barsinghausen 0 : 0
Letzte Aktualisierung: 20.11.2018 19:57:30
Legende: ungespielt laufend gespielt