Top Artikel

Foto: Kottmann

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Seinen ersten offiziellen Arbeitstag als Geschäftsführer erlebte heute Manager Thomas Lammers beim ASV Hamm-Westfalen. Zum Einstieg in seine neue, deutlich erweiterte Aufgabe überreichte Franz Dressel seinem künftigen Nachfolger ein kleines Präsent und wünschte für die anstehenden Aufgaben alles Gute – direkt an dessen Arbeitsplatz.

(Foto: Verein)

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TV 05/07 Hüttenberg begrüßt zwei ehemalige Bundesligaprofis in den eigenen Reihen. Beide Spieler waren für das Original aus Mittelhessen in der Handball-Bundesliga aktiv und kümmern sich jetzt um die Weiterentwicklung der Mannschaft, werden dabei stets die Perspektivspieler im Auge behalten und im Rahmen des neu entwickelten Durchlässigkeitskonzepts eine wichtige Schnittstelle bilden.

(Foto: Verein)

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bereits im Herbst/Winter 2019 fiel die Entscheidung, den Bereich Marketing und Vertrieb beim TBV Lemgo Lippe auszubauen und personell zu verstärken.Eine zukunftsweisende Entscheidung, der auch Corona nichts anhaben konnte.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach Fabian Haasmann und Maximilian Mißling, präsentiert der Stralsunder HV seine nächste Verstärkung im Rückraum für die kommende Drittligasaison. Von den Füchsen Berlin wechselt der gebürtige Schweriner Linus Skroblien an den Sund.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Vereinsverantwortlichen des OHV Aurich fürchten Geisterspiele und erwarten bei den vielen Absteigern ein Hauen und Stechen um den Ligaverbleib. Eine Saison mit vielen Fragezeichen.

Foto: Verein

3.Liga Nord-West

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mark Schmetz begann in seiner Heimatstadt beim Erstliga-Club Hirschmann/V&L mit dem Handballspiel. Bei V&L debütierte er auch in der ersten niederländischen Liga und gewann einmal den niederländischen Pokal, ehe er 1998 zur TSG Herdecke nach Deutschland in die 2. Handball-Bundesliga wechselte.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auch Renke Bitter gab den Verantwortlichen der SG VTB/Altjührden seine Zusage für die kommende Saison. Außerdem verlängerte Torwart-Trainer Stephan Alken sein Arbeitspapier und mit einem Nachwuchs-Torwart und einem Rückraumspieler gibt es zwei weitere Neuzugänge.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit dem 30. Juni endete die Reservierungsfrist für alle Dauerkarteninhaber der Saison 2019/20. Der Verkauf läuft weiterhin auf Hochtouren. Schon über 80% der bisherigen Dauerkartenbesitzer haben ihr Saisonticket verlängert und bleiben auch in der Spielzeit 2020/21 eng an der Seite des TV Korschenbroich.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Erstmals nach fünf Jahren findet in diesem Sommer kein Hand.Ball.Herz-Turnier in der Korschenbroicher Waldsporthalle statt. Dies beschloss der Vorstand der Handballabteilung des TVK in seiner turnusmäßigen Sitzung Ende Juni.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Europäische Handball Föderation (EHF) hat den Weg geebnet. Die Europameisterschaft der männlichen und weiblichen U16 soll vom 24. bis 27. September in Italien stattfinden. Damit holt die EHF die beiden ausgefallenen Turniere aus Juni (weiblich) und Juli (männlich) an einem gemeinsamen Termin nach.

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Pokal international

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Neues Sportjahr, erstes Ergebnis: Bei der Auslosung zur neuen EHF Champions League wurden am EHF-Sitz in Wien die sieben Gegner der SG Flensburg-Handewitt ermittelt. Der Herbst lässt eine hohe internationale Handball-Qualität mit sieben renommierten Gegnern aus allen Richtungen Europas erhoffen.

Foto: Sascha Klahn

Pokal international

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der THW Kiel hat in der EHF Champions League eine schwere Gruppenphase vor sich: Bei der Auslosung am Mittwochabend in Wien wurden dem dreifachen Titelträger und amtierenden Deutschen Meister unter anderem der FC Barcelona, Telekom Veszprem und Aalbrg Handbold zugelost.

Foto: Jürgen Pfliegensdorfer

Aus aller Welt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bei der zweigeteilten DHB-Bundestrainertagung lag der komplette Fokus auf einem neuen Angriffs-Spielsystem für alle Nationalmannschaften sowie eine intensivere Spielanalyse. Wie sieht die künftige Spielidee aller deutschen Handball-Nationalmannschaften aus?

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

„Wir wollen nach dem Stillstand durch die Corona-Pandemie schnellstmöglich wieder in den Regelbetrieb finden“, sagen Dieter Hunstock, Vizepräsident Bildung des Handball-Verbandes Niedersachsen, und Jan Friedrich, Bildungsreferent Lehre des Verbandes, unisono.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

In den ersten Oktobertagen 2020 soll in der LIQUI MOLY HBL und in der 2. Handball-Bundesliga wieder Handball unter Wettkampfbedingungen gespielt werden. Erstmals nach dem erzwungenen Corona-Aus der Saison 2019/20 würde dann im Profihandball wieder um Meisterschaftspunkte gespielt.

Die letzten Kommentare

Handball im Fernsehen