Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Uwe Serreck)

Der Abstiegskampf in der dritten Liga Nord-Ost spitzt sich zu. Durch die furiose Aufholjagd von Handball Hannover Burgwedel ist vor dem Derby am Samstag (19.30 Uhr) gegen die TSV Burgdorf II der Druck auch auf den HSV Hannover gestiegen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Am kommenden Samstag empfangen die DATALINE_RS_ Burgwedel den SV Anhalt Bernburg. Das Spiel wird um 19 Ihr in der Großburgwedeler Ramhorstsporthalle angepfiffen. Die Gastgeber wollen mit einem weiteren Heimsieg den Anschluss ans Tabellenmittelfeld herstellen und hoffen auf große Unterstützung der eigenen Fans. Z

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Damit hatte nicht einmal Heidmar Felixson als steter Optimist gerechnet: „Dass wir aus Dessau-Roßlau einen Punkt mitnehmen, ist unglaublich, einfach bombastisch.“ Der Trainer unserer Jungrecken war angesichts der Leistung seiner Mannschaft beim 28:28 (11:13) völlig begeistert.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der aktuell Tabellendritte, der TuS Vinnhorst, erwartet am kommenden Samstag um 16:00 Uhr die HG Hamburg-Barmbek. Gegen den Favoriten wollen die Barmbeker wieder alles versuchen um die Negativserie der letzten Wochen zu beenden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Hängende Köpfe nach Abpfiff. Der TuS Vinnhorst verliert das Derby gegen die DataLiners Burgwedel deutlich mit 34:26 (17:12). Das gesamte Spiel über fanden die Rot-Blauen nicht richtig ins Spiel und so geht der Sieg verdient an die abstiegsbedrohten Burgwedeler.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Freitagabend geht es für die Bundesligareserve gegen den 1.VfL Potsdam. Die Besonderheit dabei ist, dass dieses Spiel nicht nur ein Derby ist, sondern auch ein Spiel gegen den Kooperationspartner. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr in Füchse Town.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Kaderplanung für die kommende Saison nimmt beim DRHV 06 weiter Formen an. Bisher konnten die Vereinsverantwortlichen mit Trainer Uwe Jungandreas sowie den Spielern Timo Löser, Libor Hanisch, Philip Ambrosius und Max Scheithauer fünf Vertragsverlängerungen verbuchen. Im Januar verkündeten die Biber dann mit Yannick Danneberg den ersten Neuzugang. Nun gibt der Verein einen weiteren Neuzugang bekannt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Stefan Luksch)

Derbys sind immer reizvoll, geht es doch in der Regel um die zumindest kurzfristige Vorherrschaft im nachbarschaftlichen Bereich. Für das Duell in der 3. Liga Nordost der TSV Hannover-Burgdorf II beim HSV Hannover-Anderten gilt das am Samstag (19.30 Uhr) im Besonderen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die HG Hamburg-Barmbek kann die Negativserie der letzten Wochen nicht beenden und kehrt erneut mit einer Niederlage nach Barmbek zurück. Bei der SV Anhalt Bernburg musste man sich mit 26:21 (11:10) geschlagen geben und bleibt weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Der HSV Hannover kassierte in der dritten Liga Nord-Ost eine vermeidbare 27:31 (8:17)-Niederlage beim SC Magdeburg und muss den Blick in der Tabelle allmählich nach unten richten. Der Genickbruch war die erste Hälfte.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.