Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: Verein)

Die DATALINERS Burgwedel haben mit dem Derbysieg gegen den TuS Vinnhorst ihre Siegesserie ausgebaut. Das Spiel gegen den Tabellendritten wurde mit 34:26 (17:12) verdient gewonnen. Erneut konnte Burgwedel mit mannschaftlicher Geschlossenheit und guter Defensivleistung überzeugen. Von den letzten fünf Spielen gewannen die DATLINERS vier.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Letztlich war das Spiel bereits nach zehn Minuten entschieden. Eintracht lag früh mit 9:1 hinten. Offensiv wie defensiv gelang dem Team von Trainer Jürgen Bätjer zu wenig. Zudem war Eintracht bereits in dieser Phase aufgrund von Zeitstrafen häufig in Letztlich war das Spiel bereits nach zehn Minuten entschieden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Handball Hannover-Burgwedel

Am kommenden Samstag ist mal wieder hannoversche Derbytime in der 3. Liga Nord-Ost. Die Dataliners Burgwedel aus dem Norden Hannovers empfangen in der heimischen Ramhorstsporthalle den TuS Vinnhorst. Die Partie wird um 19 Uhr angepfiffen, das Zuschauerinteresse wird sicherlich groß sein.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Wenn das kein Anreiz ist: Mit einem Sieg würde der Oranienburger HC am Sonnabend in der 3. Liga Nord-Ost (Männer) am direkten Konkurrenten Mecklenburger Stiere vorbeiziehen. Zugleich wäre es der vierte Sieg in Folge. Weiterer Bonus: Der Klassenerhalt würde für den OHC ein großes Stückchen näher kommen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Der HSV Hannover muss am Samstag (19 Uhr) in der dritten Liga Nord Ost beim SC Magdeburg II Farbe. Nachdem Trainer Stepan Lux zuletzt zweimal wegen einer Skifreizeit mit der Schule fehlte, sitzt er wieder auf der Bank

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.