Wechsel des Co-Trainers beim HSV Hannover

Bild: HSV Hannover

3.Liga Nord-Ost
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nachdem in den letzten Wochen beim HSV Hannover zunächst die Trainerpersonalie geklärt und in der Folge auch die ersten Spielertransfers vollzogen werden konnten, hat sich der künftige Trainer der 1. Herren des TSV Anderten, Robin John, dafür entschieden einen neuen Co-Trainer zu installieren und somit ohne Olaf Seegers (siehe Foto) in die kommende Saison zu gehen.

John zu seiner Entscheidung: "Am Ende war das definitiv keine Entscheidung gegen Olaf, mit dem ich vorab ein sehr gutes und ausführliches Gespräch geführt habe. Ich muss mich auch für seine Bereitschaft hier weiter mit zu wirken ganz herzlich bedanken."

Olaf Seegers, der sich zu der laufenden Saison bereit erklärt hatte das Amt des Co-Trainers zu übernehmen, hat sich rund um die Mannschaft sehr verdient gemacht und sich in kurzer Zeit hervorragend in die Tätigkeiten eines 3. Liga-Co-Trainers einarbeiten können. Besonders hervorzuheben sind dabei natürlich die Spiele die er mit "Aushilfs-Trainer" Alfred Thienel erfolgreichen bestreiten konnte und das spielerisch klasse Spiel unter seiner alleinigen Leitung beim Dessau Rosslauer HV 06 im Februar 2020. Aber auch sonst hat er sich als absolute Stütze und Ansprechpartner für die Mannschaft eingebracht.

Der HSV Hannover möchte sich daher ganz recht herzlich für sein Engagement bedanken. Die Bereitschaft aufzubringen sich neben dem Beruf und Familie auch noch einer Drittliga-Mannschaft anzunehmen ist nicht selbstverständlich. Vielen Dank und alles erdenklich Gute, Olaf!

Auch Olaf Seegers möchte sich bedanken: "Das Jahr in Anderten war wirklich grandios. Ich möchte mich bei den Jungs den Zuschauern, sowie natürlich bei den Verantwortlichen ganz recht herzlich für deren Unterstützung im zurückliegenden Jahr bedanken. Es war eine sehr abwechslungsreiche und gute Zeit. Ich wünsche den Jungs und dem Verein auch für die Zukunft alles Gute."

Auch der HSV Hannover würde sich sehr freuen Olaf auch künftig auf unserer Tribüne zu begrüßen und mit dir über den Handballsport zu fachsimpeln.

Über die Nachfolge von Olaf Seegers wird der HSV Hannover in den nächsten Tagen informieren.

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.