Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vollgas geben, das ist das Motto bei der Ahlener SG, um dem Abstieg irgendwie zu entkommen, und das haben die Drittliga-Handballer am Freitagabend eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Beim Tabellendritten Longericher SC Köln entführten die Münsterländer mit 26:26 (14:14) einen wichtigen Punkt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Unser Team musste heute Abend in eine bittere Derbyniederlage einwilligen und sich dem Team HandbALL Lippe II mit 22:26 geschlagen geben. Damit revanchiert sich die Mannschaft von Trainer Matthias Struck für die Heimniederlage im Oktober 2019 in Augustdorf.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Einen ganz wichtigen Sieg erkämpfte sich Handball-Drittligist Leichlinger TV am Freitagabend im Ostermann Forum. Gegen den Tabellennachbarn TuS Volmetal gewann das Team von LTV-Trainer Lars Hepp verdient mit 32:29 (18:14) und rückte damit bis auf einen Punkt an den Tabellenelften heran.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Verdachtsfall hat sich glücklicherweise nicht bestätigt! Besonders für den betroffenen Mendener Sportler freut uns diese Nachricht sehr und es wäre nun hilfreich, wenn sich die gute Nachricht genauso schnell verbreiten würde wie die Meldung über den Verdachtsfall!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Nicolas Becker

Alle grün-gelben Fans dürfen sich freuen: nur sechs Tage nach dem Heimsieg gegen TuS Spenge steht das nächste Spiel in der Krollmann Arena an. Zu Gast ist die Zweitvertretung des GWD Minden. Eine durchaus ernst zu nehmende Hürde, weiß VfL-Trainer Stefan Neff:

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Freudige und strahlende Gesichter auf Seiten der Gäste am Samstagabend in der Sporthalle in Spenge: Das Team HandbALL feierte einen völlig verdienten Sieg beim TuS Spenge. Die Lipper siegten mit 26:22 und stehen nun wieder auf Platz 6 der Tabelle.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

,,Unsere Einstellung stimmte von der ersten Minuten an nicht und wir haben es Hagen zu einfach gemacht." Diese Analyse von Gästetrainer Moritz Schäpsmeier auf der Pressekonferenz ist so einfach wie deutlich, und fasst das Spiel in der ersten Halbzeit sehr gut zusammen.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.