25. Spieltag: Abstiegskrimi Fohlen gegen Wölfe

3.Liga Nord-West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Spieltag ist etwas breiter gestreut, da bereits am Mittwoch ein Spiel stattfindet, dazu Freitag 2, Samstag 2 und Sonntag ebenfalls 2. Dann folgt in der Länderspielpause noch das Nachholspiel am 11.03.20.

Bereits am Mittwoch spielt der OHV gegen den WHV. Ein Derby ohnegleichen in der Region vor sicherlich wieder mehr als 1000 Zuschauern. Sportlich gesehen ist der Favorit natürlich der Gast und Tabellenführer. Da der OHV als Aufsteiger bereits den Klassenerhalt sicher hat und diese Saison auch daheim gute Spiele ablieferte, möchte man gegen den WHV zumindest im Heimspiel beweisen, daß man an diesem Tag die Nummer 1 in der Halle ist. Es ist ein feines Derby zu erwarten.

Am Freitag spielt der LTV gegen Volmetal, ein Spiel im erweiterten Abstiegsbereich. Volmetal gewann letzte Woche in Menden und der LTV verlor bei den Gummersbachern. Daraus ergibt sich ein 3-Punkt-Vorsprung von Volmetal in der Tabelle. Es ist davon auszugehen, daß bei einem Sieg der „Taler“ diese dem Abstieg wohl auch Ade sagen können.

Anders sieht es beim LTV aus, der hat 4 Punkte Vorsprung auf Menden, aber bei einer Niederlage kann es eventuell noch eng werden.
Ähnlich geht es im anderen Spiel am Freitag der Mannschaft aus Ahlen, die in Köln beim LSC antritt. Sollte die ASG verlieren, steht man wohl mit mehr als einem Bein nächste Saison in der tieferen Klasse. Es scheint die letzte Chance für Ahlen zu sein, das Blatt zu wenden. Letzte Woche verlor man beim Aufsteiger LiT, obwohl man phasenweise gut spielte. Der LSC hatte letzte Woche frei und will seinen Platz 3 halten. Viel mehr ist nach oben wohl nicht drin, aber man muß punkten, um dem Ansturm von Spenge und Burscheid Stand zu halten.

Am Samstag setzt sich Spenge daheim mit Lippe II auseinander. Beide Teams trennen nur 2 Punkte. Außerdem braucht Spenge die Punkte, wenn man den angestrebten Platz 3 angreifen will. Lippe II spielt eine gute Saison und hat auch noch Luft nach oben. Es ist dem Team auch ein Sieg auswärts zuzutrauen, allerdings verlor man letzte Woche in Minden deutlich. Doch auch Spenge hat vorigen Spieltag verloren, allerdings beim Zweiten Hagen und daß auch erst nach großem Kampf.

Beim anderen Spiel des Tages stehen sich 2 Mannschaften gegenüber, die letzten Spieltag gewannen. Hagen empfängt die GWD-Reserve. Auch hier scheinen die Gastgeber Favorit zu sein, aber GWD II hart sich in den letzten Spielen gesteigert und viele Punkte erkämpft. Allerdings dürfte die Unterstützung durch Spieler der 1. Mannschaft momentan nicht mehr so wie in den letzten Wochen zum Tragen kommen, da die Bundesligamannschaft auch in Abstiegsnähe kommt und jeden Punkt benötigt. Spannend kann es aber auf jeden Fall werden. Hagens Ziel kann nur der 2. Platz sein, dazu wäre ein Sieg gut.

Am Sonntag dann wieder ein Abstiegsknaller in Gummersbach, wo die Fohlen auf die Wölfe aus Menden treffen. Die U23 der Gummersbacher hat mit dem Sieg über den LTV letzten Spieltag den ersten Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht und könnte mit einem Sieg über Menden den zweiten mit dann 6 Punkten Vorsprung folgen lassen. Bei einer solchen Konstellation wären sie zwar nicht rechnerisch, aber zumindest gefühlt, gerettet. Aber auch die Wölfe können sich mit einem Sieg im Bergischen Land bis auf 2 Punkte an den VfL II heran bringen. Aber dann muß es mit dem Punkten endlich mal losgehen.

Im 2. Spiel am Sonntag spielen die Panther dann gegen die Drachen aus Schalksmühle, die momentan viel von ihrem Schwung verloren haben. Die Mannschaft aus Burscheid hingegen hat noch Chancen auf Platz 3 und wird diesen angreifen wollen. Aber auch Schalksmühle liegt nur knapp dahinter in Lauerstellung. Allerdings verloren die Dragons in Wilhelmshaven deutlich, während Burscheid in Aurich knapp gewann. Mal abwarten, wie sich das Spiel am Sonntag entwickelt.

Am Mittwoch drauf findet das Nachholspiel vom 22. Spieltag (Absage wegen Sturmtief) VfL II gegen Schalksmühle statt. Die Voraussagen zu diesem Spiel kann man eigentlich erst nach den Spielen vom Wochenende machen. Es soll in dieser Vorschau nur benannt werden. Auf jeden Fall reduzieren sich die Verschiebungen in der Tabelle wegen verlegter Spiele etwas.

Mittwoch, 04.03.20
OHV Aurich                     - WHV

Freitag, 06.03.20
Leichlinger TV                 - TuS Volmetal
Longericher SC               - ASG Ahlen

Samstag, 07.03.20
TuS Spenge                    - Team Handball Lippe II
Eintracht Hagen              - GWD Minden II

Sonntag, 08.03.20
VfL Gummersbach II      - SG Menden
HSG Bergische Panther - SG Schalksmühle

Mittwoch, 11.03.20
VfL Gummersbach II      - SG Schalksmühle