Schalksmühle verpflichtet Linkshänder

Foto: wort&lichtbild

3.Liga Nord-West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

"Eigentlich hatten wir die Suche nach einem Linkshänder, der für uns auch wirklich eine Verstärkung darstellt, schon fast ad acta gelegt. Doch mit der Insolvenz bei den Rhein Vikings, die den sofortigen Rückzug aus der 3.Liga bedeutet, hat sich nochmal eine Chance ergeben, mit der wir so nicht gerechnet haben.

Brian hatten wir schon länger auf dem Zettel und waren auch letztes Jahr schon in Kontakt, allerdings hatte er bis vor der Insolvenz der Vikings noch einen Vertrag bis 2021. Dieser ist nun hinfällig und er hat bei uns ab heute bis 2022 einen Vertrag unterschrieben, worüber wir uns sehr freuen. Uns liegt die Spielberechtigung bereits schriftlich vor, so dass er im Derby eingesetzt werden kann", so der sportliche Leiter Axel Vormann.

Manager Mark Wallmann: "Ich freue mich sehr über die Verpflichtung dieses extrem dynamischen und talentierten Linkshänders. Da er ein ganz anderer Spielertyp als Fabian ist, vervollständigt Brian unser Team perfekt in der Deckung und im Angriff. Mit Fabian Hecker, Brian Gipperich & Moritz Frenzel, sowie Perspektivspieler Finn Schnepper, sind wir trotz des Abgangs von Dragan Tubic auf der rechten Seite sehr gut aufgestellt."

Brian ist glücklich, dass er quasi ohne Übergang einen neuen Verein gefunden hat: "Da ich in Wuppertal Maschinenbau studiere und dort auch wohne, ist der Wechsel zu den Dragons für mich perfekt. Die Mannschaft ist sehr sympathisch und der Tempohandball, den Mark Schmetz spielen will, gefällt mir sehr. Ich freue mich schon sehr auf die neue Aufgabe und bin gespannt, was mich erwartet."

Herzlich Willkommen bei den Dragons!

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ergebnisdienst 3.Liga

Es finden keine Begegnungen statt.