28
Mi, Okt
19 New Articles

VfL Eintracht Hagen live bei Sportdeutschland.TV

(Foto: Verein)

3.Liga Nord-West
Tools
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Für alle Eintracht-Fans ist der Livestream bei Sportdeutschland.TV nichts Neues. Worauf sich die grün-gelben Anhänger aber freuen dürfen, dass sie nun auch alle Auswärtsspiele ihres Vereins live verfolgen können

,,Ab der Saison 2020/21 verpflichten sich die Vereine der 3. Liga Männer jedes Heimspiel im Livestream gemäß definierter Anforderungen anzubieten und eine Videoaufzeichnung zu erstellen", heißt es in den neuen Durchführungsbestimmungen des DHB, der für den Spielbetrieb in der 3. Liga zuständig ist. Hierzu schließe, heißt es weiter, ,,der DHB vertretend für alle Vereine eine Vereinbarung mit Sportdeutschland.tv (DOSB New Media GmbH), in dem die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien geregelt sind. Die Vereine übertragen ihre medialen Vermarktungsrechte dem DHB und verpflichten sich, einen eigenen Vertrag mit Sportdeutschland.tv (DOSB New Media GmbH) zu unterzeichnen (Teilnahmevoraussetzung an der 3. Liga)."

Diese Möglichkeit ist insbesondere zur jetzigen Corona-Zeit ein toller Service für alle Fans, da aufgrund der verschiedenen Hygienekonzepte keine Auswärtsfans in die Halle gelassen werden. Ebenfalls wird es ab der kommenden Saison neuerdings ein Bezahlsystem geben, um über den angebotenen Livestream eine Einnahmemöglichkeit zu generieren. Diese sollen die fehlenden Ticketerlöse und Verkäufe während des Heimspiels auffangen. Über die genauen Preise pro Spiel verhandelt der DHB mit Sportdeutschland.TV und wird kurzfristig veröffentlicht. Das Geld wird am Ende der Saison nach einer Verteilerschlüssel an die Vereine aufgeteilt.

Wir eröffnen die neue Saison mit einem Heimspiel gegen den ATSV Habenhausen! Anpfiff ist am 02. Oktober um 20:30 Uhr, live über www.hagen-handball.de/live. Wie gewohnt wird euch unser Kommentator Dirk Müller durch das Spiel begleiten.

Foto: Dirk Müller (links) freut sich auf die neue Livestream-Saison. Als Experte zu Gast war im Testspiel gegen Ferndorf Sportdirektor Michael Stock (rechts).

Kommentar schreiben

Bitte halte Dich an die Regeln für Kommentare.

Sicherheitscode
Aktualisieren