Top Stories

Foto: Verein

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Seit dem 1. Juli ist Sander Sagosen ein Zebra. Der 24-jährige norwegische Rückraumspieler, den die IHF für die Wahl zum "Welthandballer 2019" nominiert hat, nutzt aktuell die Zeit bis zum Heimaturlaub und Trainingsstart, um sich schon einmal in Kiel einzurichten und umzuschauen. Wie es ihm dabei bislang ergangen ist, erzählt er im Interview.

Foto: Archiv

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Mittwoch verkündete die LIQUI MOLY HBL, zum Oktober mit der Saison 2020/21 zu starten. Auch für die SG Flensburg-Handewitt herrscht nun eine größere Planungssicherheit. In einem Interview erzählt SG Coach Maik Machulla über den Stand der Dinge.

Foto: Heinz Zaunbrecher

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der HCE hat den deutschen Junioren-Nationaltorhüter Janis Boieck unter Vertrag genommen. Der 21-Jährige, wechselt vom Zweitligisten TSV Bayer Dormagen zum HC Erlangen, der den für die Stabilität auf der Torwartposition wichtigen Transfer bereits vor Beginn der Corona-Pandemie eingefädelt hatte.

Foto: Verein

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bei unseren SCM-Jungs laufen noch bis zum morgigen Samstag die Leistungsdiagnostik-Tests. Am Montagvormittag ist die erste Trainingseinheit in der GETEC Arena. Seit 30.Juni ist Gisli Kristjansson wieder in Magdeburg. Der Isländer hat nach seiner Schulteroperation im Februar 2020 in Reykjavik richtig Lust auf Handball.

Bild: SC DHfK Leipzig

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben am Freitag die erste Trainingseinheit der Saison 2020/21 absolviert. Chefcoach André Haber konnte mit 17 Akteuren in die Saisonvorbereitung starten.

Bild: Jürgen Pfliegensdörfer

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 1. Juli endet die Tätigkeit von Konrad Hoffmann bei den Rhein-Neckar Löwen. Über 40 Jahre lang war Conny dem Handballsport, der Region, dem Klub und dessen Vorgänger-Vereinen eine tragende Säule sowie für Spieler, Trainer und Angehörige sehr viel mehr als ein Mannschaftsbetreuer.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat für die Position im rechten Rückraum den kroatischen Nationalspieler Ivan Sršen unter Vertrag genommen.

Foto: Archiv

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach zwei Jahren ist die Geschichte Savvas Savvas und GWD Minden beendet. Die Nummer 7 erhält keinen weiteren Vertrag und wird einen neuen Weg in seiner noch jungen Karriere einschlagen!

Bild: Foto-Lächler

1.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Große Ehre für den Torhüter des THW Kiel: Niklas Landin (siehe Foto) hat die Chance, "Welthandballer des Jahres 2019" zu werden. Nach Slawomir Szmal im Jahr 2009 wäre der Däne der nächste Torwart der LIQUI MOLY HBL, dem dieser Erfolg gelingt. Doch die Konkurrenz ist groß.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TuS Ferndorf schließt die entstandene Lücke auf der Linksaußenposition mit dem slowakischen Nationalspieler Lukas Pechy. Der 23-jährige aktuelle Toptorschütze der ersten slowakischen Liga unterschreibt einen Zweijahresvertrag beim TuS Ferndorf.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Fabian Friedrich, Geschäftsführer der Hüttenberger Handball-Marketing GmbH & Co. KG, blickt auf eine herausfordernde Corona-Krise zurück, in der Solidarität und Zusammenhalt stets groß geschrieben wurden.

Bild: Simon Kottmann

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bereits seit Jahren sind die Heimspiele des Handball-Bundesligisten ASV Hamm-Westfalen die zuschauerstärksten regelmäßig stattfindenden Events der Stadt Hamm. Rund 20 Mal pro Saison finden sich im Schnitt mehr als 2.000 Zuschauer in der WESTPRESS arena ein – der ASV ist damit nicht nur sportliches Aushängeschild der Stadt, auch gesellschaftlich gibt es kein vergleichbares Event in Hamm.

Bild: Henning Wegener

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auf der intensiven Suche nach der noch zu besetzenden Position im zentralen Rückraum ist der HC Elbflorenz Dresden fündig geworden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der VfL Lübeck-Schwartau und das Casino Lübeck haben mit ihrer gemeinsamen Spendenaktion 5.000 Euro für das Ronald McDonald Haus in Lübeck gesammelt.
Für jeden gehaltenen Siebenmeter und für jeden verwandelten Siebenmeter des VfL in der abgelaufenen Saison wollte das Casino Lübeck 50 Euro an das Ronald McDonald Haus spenden.

Bild: VfL Gummersbach

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Meldung, dass Gudjon Valur Sigurdsson (siehe Foto) beim VfL Gummersbach zur neuen Saison das Traineramt übernehmen wird, schlug ein wie ein Blitz.

Bild: HSVH Hamburg

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Handball Sport Verein Hamburg hat sich die Dienste von Athletiktrainer Philipp Winterhoff (siehe Foto) gesichert, und professionalisiert damit die Trainingsarbeit des Zweitliga-Teams und der Jugend-Mannschaften. Der 31 Jahre alte Sportwissenschaftler war zuletzt bei den Bundesliga-Frauen in Buxtehude aktiv.

Foto: Kottmann

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Seinen ersten offiziellen Arbeitstag als Geschäftsführer erlebte heute Manager Thomas Lammers beim ASV Hamm-Westfalen. Zum Einstieg in seine neue, deutlich erweiterte Aufgabe überreichte Franz Dressel seinem künftigen Nachfolger ein kleines Präsent und wünschte für die anstehenden Aufgaben alles Gute – direkt an dessen Arbeitsplatz.

(Foto: Verein)

2.Bundesliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der TV 05/07 Hüttenberg begrüßt zwei ehemalige Bundesligaprofis in den eigenen Reihen. Beide Spieler waren für das Original aus Mittelhessen in der Handball-Bundesliga aktiv und kümmern sich jetzt um die Weiterentwicklung der Mannschaft, werden dabei stets die Perspektivspieler im Auge behalten und im Rahmen des neu entwickelten Durchlässigkeitskonzepts eine wichtige Schnittstelle bilden.

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.