20
Di, Okt
22 New Articles

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Das 103. Landesderby ging an den THW Kiel. Die SG Flensburg-Handewitt verlor beim Rivalen mit 21:29 (10:12) und kassierte damit ihre erste Niederlage in der LIQUI MOLY HBL. Bester Torschütze der Partie war Jim Gottfridsson, der sieben Mal traf.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Uwe Serreck

Bittere Niederlage für den HBW Balingen-Weilstetten in der legendären Sporthalle „Am Hallo“. Gegen den Aufsteiger TUSEM Essen haben die Gallier deutlich und auch verdient mit 33:27 (18:15) verloren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Der THW Kiel hat das 103. Derby klar dominiert: Am Sonntagnachmittag feierten die Kieler einen deutlichen 29:21 (12:10)-Erfolg gegen die SG Flensburg-Handewitt, packten damit auch der bisher letzten verlustpunkfreien Mannschaft der LIQUI MOLY HBL die ersten Minuspunkte aufs Konto und kehrten ihrerseits acht Tage nach dem Debakel in Wetzlar eindrucksvoll zurück in die Erfolgsspur.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 In letzter Sekunde gelingt dem TBV Lemgo Lippe in einem spannenden Spiel gegen den TVB Stuttgart der umjubelte Ausgleich. Das 26:26 (13:15) von Tim Suton bedeutet am Ende für die Lipper den ersten Auswärtspunkt in der Fremde.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

In einem an Spannung kaum zu überbietende Duelle zweier Mannschaften auf Augenhöhe kam am Ende ein gerechtes Ergebnis heraus. Zuvor hatten sich beide Mannschaften keinen Zentimeter Boden geschenkt, tolle Aktionen geboten, aber auch einfache Fehler gemacht, darunter je einen Wechselfehler.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Der TUSEM Essen ist nun endgültig in der Liqui Moly Handball-Bundesliga angekommen. Im ersten Heimspiel feierte die Mannschaft von Trainer Jamal Naji einen verdienten 33:27 (18:15)-Sieg gegen den HBW Balingen-Weilstetten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Der Trip nach Skopje war kein schöner Donnerstag. Viel Zeit zum Wundenlecken ist allerdings nicht. Bereits am Sonntag um 13.40 Uhr steigt das 103. Landesderby. Die SG Flensburg-Handewitt muss beim THW Kiel antreten.

Weitere Beiträge ...