Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der HSC 2000 Coburg hätte am 23. Mai sein „Endspiel“ um die Bundesliga gegen TUSEM Essen absolviert. Nun, da beide Teams durch den Saisonabbruch in die Bundesliga aufsteigen, möchten die Coburger Handballer zum Abschluss noch einmal ihre HUK-COBURG arena voll machen – mit Hilfe von virtuellen Tickets.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wir hoffen, dass viele von Ihnen bereits darauf aufmerksam geworden sind, dass der TVH eine besondere Aktion ins Leben gerufen hat. Der legendäre Saisonabschluss am 23. Mai 2020 muss aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Doch leider verlassen uns nach dieser Saison u.a. Moritz Lambrecht, Mario Fernandes und Tomás Sklenák.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der HSC 2000 Coburg hat eine wichtige Personalentscheidung getroffen: Nach intensiven Beratungen und Gesprächen hat sich der Aufsichtsrat des Neu-Erstligisten entschieden, die Zusammenarbeit mit Geschäftsführer Michael Häfner zum Ende der Saison zu beenden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(Foto: VfL Gummersbach)

Mit Julius Fanger und Mathis Häseler haben zwei weitere Eigengewächse des VfL Gummersbach den Sprung in die Bundesligamannschaft geschafft. Die beiden 17-Jährigen treten damit in die Fußstapfen von Tobias Schröter, Fynn Herzig, Jonas Stüber und Co, die den Weg über die Akademiemannschaften des VfL ins Profiteam bereits erfolgreich gegangen sind.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Corona-Virus ist der bislang härteste Gegner für den Handball Sport Verein Hamburg. Der Abbruch der 2. Handball-Bundesliga hat dem aufstrebenden Zweitligisten die Geschäftsgrundlage entrissen. Um die Zukunft des Handballs in Hamburg zu sichern, veranstaltet der HSVH jetzt ein fiktives Unterstützer-Spiel.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Bundesliga

Es finden keine Begegnungen statt.