Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Die Mienen bei den Spielern der TSV Hannover-Burgdorf sagten nach dem Hinspiel im Viertelfinale des EHF Cups alles aus. Gegen die Füchse Berlin mussten DIE RECKEN vor heimischem Publikum eine empfindliche 26:34 (14:15) Niederlage hinnehmen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Verein

Die Füchse gewinnen das Hinspiel im EHF-Cup-Viertelfinale nach einer starken Leistung mit 34:26 (15:14) bei der TSV Hannover-Burgdorf. Die Anfangsphasen in beiden Halbzeiten gehörten den Berlinern.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Foto: Lächler

Die Füchse treffen im Viertelfinale des EHF-Cups auf die TSV Hannover-Burgdorf. Morgen um 15:00 Uhr findet das Hinspiel im Bundesligaduell in Hannover statt. Das Team von Velimir Petkovic strebt ein gutes Ergebnis an, um sich die bestmögliche Ausgangsposition für das Rückspiel am 28. April in Berlin zu erspielen.

Weitere Beiträge ...

Ergebnisdienst Pokal

21.04.2019 15:00
EHF Cup, Viertelfinale
  
TSV Hannover-Burgdorf - Füchse Berlin 26 : 34
Letzte Aktualisierung: 21.04.2019 23:19:09
Legende: ungespielt laufend gespielt